Arbeiterviertel von Perkalhan

Im Arbeiterviertel von Perkalhan wohnen die Land-, Wald- und Hafenarbeiter. Im Arbeiterviertel befinden sich auch die Slums. Im Osten befindet sich der "gute" Teil des Viertels, je näher es aber zum Hafenviertel im Westen geht, desto heruntergekommener sehen die Häuser und Bewohner aus.
Die Straßen im Arbeiterviertel sind eng und verwinkelt. Die Häuser sind klein, aber hoch gebaut. Die engen Gassen sind daher auch am Tage sehr dunkel.

Im Arbeiterviertel wohnen zahlenmäßig die meisten Menschen.

Vom Arbeiterviertel führt das Wald-Tor in den Fürstwald, und je ein Stadtteiltor zum Markt, Laroken- und Hafenviertel. Im Süden trennt ausserdem die Kaserne das Arbeiterviertel vom Markt. Zum benachbarten Bürgerviertel gab es einst ein Tor, aber das wurde nach einigen Unruhen zugemauert.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 2.5 License.